Zum Inhalt
SOLAR MILLENNIUM AG

Die Solar-Messstationen von Solar Millennium: Zuverlässig. Autark. Präzise.

Solarthermische Großanlagen wie z.B. Parabolrinnen-Kraftwerke benötigen für ihren Betrieb die Direktstrahlung der Sonne. Da die Einstrahlung nahezu direkt proportional zur erzeugten Energiemenge eines Kraftwerks ist, ist die Kenntnis der lokal verfügbaren Solarstrahlung für die Entwicklung und Planung der Kraftwerke unverzichtbar. Verlässliche Daten der Direktstrahlung sind allerdings bisher global nicht oder nur schwer zugänglich, so dass an potentiellen Standorten stets eine qualifizierte Messung durchgeführt werden muss.

Die Solar Millennium AG verfügt über eine eigene Technologie zur präzisen Messung und Auswertung von Solarstrahlungsdaten an beliebigen Standorten der Welt. Um die Wirtschaftlichkeit eines Standorts zu bewerten, werden mit unseren Meteostationen zeitlich hochaufgelöste Strahlungsdaten über den Zeitraum von mindestens einem Jahr erfasst: Zuverlässig. Autark. Präzise.

Für den Kraftwerksbetrieb bieten wir alternative Meteostationen an.
Mehr zu den maßgeschneiderten Lösungen